AGB

  1. Geltungsbereich
    Unsere Allgemeinen Geschäftsbedingungen gelten für den Versand innerhalb der Bundesrepublik Deutschland.
  2. Lieferbedingungen, Versandkosten
    Bestellungen und Lieferungen sind grundsätzlich nur innerhalb Deutschlands und Österreichs möglich. Lieferungen erfolgen auf dem kostengünstigsten Wege. Sendungen ins Ausland bedürfen der gesonderten Absprache.
  3. Vertragsabschluss
    Bei Bestellungen über den steinfeld17-Online Shop ist der Vertragspartner des Bestellers steinfeld17-Taschendesign, Inh. Sandra Bernotat. Der Kaufvertrag wird durch die Warenlieferung rechtskräftig geschlossen.
  4. Bezahlung
    Vorauszahlung ohne Skontoabzug. steinfeld17 stellt seinen Kunden eine Rechnung mit gesonderter Mehrwertsteuer aus.
  5. Widerrufsbelehrung
    Die Ware kann ohne Angabe von Gründen innerhalb von zwei Wochen an steinfeld17 zurückgeben werden. Die Frist beginnt frühestens mit Erhalt der Ware. Die Rücksendung der Ware bzw. der Widerruf ist zu richten an: Brief: steinfeld17-Taschendesign, Kieler Str. 399, 22525 Hamburg oder E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
    Widerrufsfolgen
    Im Falle eines wirksamen Widerrufs sind die beiderseits empfangenen Leistungen zurückzugeben und eine möglicherweise schon gezogene Nutzungen heraus-zugeben. Kann die empfangene Leistung ganz oder teilweise nicht oder nur in verschlechtertem Zustand zurückgegeben werden, muss Ersatz geleistet werden. Bei der Überlassung von Waren gilt dies nicht, wenn die Verschlechterung der Ware auf deren Prüfung zurückzuführen ist. Die Wertersatzpflicht wird hinfällig, indem die Ware nicht in Gebrauch genommen und alles unterlassen wird, was ihren Wert beeinträchtigt. Die Kosten der Rücksendung sind vom Kunden zu tragen, wenn die gelieferte Ware der bestellten entspricht und der Preis der zurück-zusendenden Ware einen Betrag von € 40,- nicht übersteigt oder wenn bei einem höheren Preis der Ware zum Zeitpunkt des Widerrufs noch nicht die Gegenleistung oder eine vertraglich vereinbarte Teilzahlung erbracht wurde. Andernfalls ist die Rücksendung kostenfrei. Wenn der Widerruf ausgeübt wird, wird eine etwaige Teilzahlungsvereinbarung hinfällig. Wird von dem Widerrufs-recht fristgerecht Gebrauch gemacht, so ist der Kunde an seine, auf den Ab-schluss eines Vertrages mit uns gerichtete Willenserklärung, nicht mehr gebunden. Das Widerrufsrecht wird unwirksam bei Verträgen zur Lieferung von Waren, die nach speziellen Kundenvorgaben angefertigt wurden.
  6. Garantie, Reparaturen und Gewährleistung
    Auch bei Reklamationsfällen außerhalb der gesetzlichen Garantiezeit (24 Monate) besteht die Möglichkeit, die defekte Ware in unserem Hause zur Reparatur geben. Wir erstellen Ihnen gerne einen Kostenvoranschlag!
    Gewährleistung
    Sollten gelieferte Artikel offensichtliche Material- oder Herstellungsfehler aufweisen, wozu auch Transportschäden zählen, so reklamieren Sie bitte solche Fehler sofort gegenüber steinfeld17 oder dem Mitarbeiter des Paketdienstes, der die Artikel anliefert. Die Versäumung dieser Rüge hat allerdings für die gesetz-lichen Ansprüche des Kunden keine Konsequenzen. Für alle während der gesetz-lichen Gewährleistungsfrist auftretenden Mängel der Kaufsache gelten nach Wahl die gesetzlichen Ansprüche auf Nacherfüllung, auf Mängelbeseitigung / Neu-lieferung sowie - bei Vorliegen der gesetzlichen Voraussetzungen - die weiter-gehenden Ansprüche auf Minderung oder Rücktritt sowie daneben auf Schadens-ersatz, einschließlich des Ersatzes des Schadens statt der Erfüllung sowie des Ersatzes Ihrer vergeblichen Aufwendungen. Soweit wir eine Verkäufergarantie gewähren, ergeben sich die Einzelheiten aus den Garantiebedingungen, die dem jeweils gelieferten Artikel beigefügt sind. Garantieansprüche bestehen unbescha-det der gesetzlichen Ansprüche/Rechte.
  7. Quittungen und Rechnungen
    Quittungs- oder Rechnungsbelege müssen aufbewahrt werden, da diese als Kaufnachweis für Reklamationen benötigt werden.
  8. Preise und Eigentumsvorbehalt
    Alle Preise enthalten die gesetzliche Mehrwertsteuer. Die Ware bleibt bis zur vollständigen Bezahlung Eigentum von steinfeld17.
  9. Bildrechte und Texte
    Alle Rechte liegen bei steinfeld17. Eine Verwendung ohne ausdrückliche Zustimmung ist nicht gestattet.
  10. Gerichtsstand
    Sofern der Besteller Kaufmann ist, ist unser Geschäftssitz Gerichtsstand; wir sind jedoch berechtigt, den Besteller auch an seinem Wohnsitzgericht zu verklagen. Es gilt das Recht der Bundesrepublik Deutschland; die Geltung des UN-Kaufrechts ist ausgeschlossen. Sofern sich aus der Auftragsbestätigung nichts anderes ergibt, ist unser Geschäftssitz Erfüllungsort.

AGB zum downloaden